Eifelpraxis - Dr. M. Schmitz

 

HISTORIE

____________________________________________________________

Die Praxis blickt auf eine lange Geschichte zurück. Die Neugründung erfolgte durch Herrn Dr. med. Bruno Pulina im Jahre 1965 in der Bahnhofstraße 18 in Kall. Im Jahre 1984 wurde die Praxis von Herrn Dr. Pulina an dessen Nachfolger, Herrn Dr. med. Bernhard Wilhelm Schmitz übergeben. Nachdem die Gemeinde Kall in den 1990er Jahren wuchs und so auch die Praxis immer mehr Patienten versorgte, erfolgte im Jahre 1998 der Umzug in neue, größere Praxisräume in Kall, Weiherbenden 7. Hier ist die Praxis auch heute noch beheimatet. Zum 1. Januar 2019 ging Herr Dr. med. Bernhard Wilhelm Schmitz nach 35-jähriger Tätigkeit als Landarzt in den wohlverdienten Ruhestand und konnte die Landarztpraxis zu seiner Freude und gegen den allgemeinen Trend an seinen Nachfolger, Herrn Dr. med. Maximilian Schmitz, übergeben. Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten und Investitionen in neueste medizinische Technik im Jahr 2019 bietet die nun noch größere Praxis eine umfassende medizinische Versorgung. Besonders stolz sind wir auf die außergewöhnliche Atmosphäre in unserer modernen Landarztpraxis.